Die Rolle im Projekt

Der PROJEKT-INSZENATOR sichert den Erfolg Deines Projekts

Projektinszenator Grafik Warum? Projektkommunikation

Der Erfolg eines Projekts hängt davon ab, dass Anwender, Nutzer und Betroffene des Projekts rechtzeitig und nachhaltig vom Sinn überzeugt werden.

Die Aufgaben des Projekt-Inszenators

  • Er nimmt konsequent die Sicht der Nutzer, Anwender und Betroffenen ein.
  • Er identifiziert die Kollateralschäden des Projekts an denen sich Widerstände entfachen.
  • Er erkennt, welche Kommunikationsmaßnahmen notwendig sind
  • Er entwickelt überzeugende Projektbotschaften.
  • Er erzeugt Aufmerksamkeit für dein Projekt, damit die Botschaften bei allen Stakeholdern ankommen.
  • Er wird das Projekt professionell und bewusst „inszenieren“, anstatt es nur darzustellen.

Audio-Podcast über die Rolle des PROJEKT-INSZENATORS

In diesem, meinem ersten Podcast plädiere ich für ein neues Rollenverständnis für den Projektkommunikator. Viele Projekte haben Kommunikatoren, aber sehr oft sind diese noch sehr jung und unerfahren. Das steht in einer ziemlich Asynchronität zur Bedeutung der Kommunikation. Aber höre selbst…

Der PROJEKT-INSZENATOR spielt in einer ganz eigenen Liga

Optimalerweise bringt er oder sie folgende Skills mit:

  • Viel Empathie. Nimmt Stimmungen auf und kann sie deuten.
  • Sehr hohe Sozialkompetenz und diplomatisches Geschick
  • Glaubwürdigkeit und sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Kann Menschen mitnehmen und begeistern
  • Denkt in Lösungen und ist sehr kreativ
  • Kann Visionen verbalisieren und visualisieren
  • Kann Workshops und Großgruppenevents konzeptionieren und moderieren
  • Ist pragmatisch, kostenbewusst und hat sets die Projektziele im Auge
  • Baut keine Luftschlösser, sondern weckt genau die Erwartungen, die das Projekt braucht
  • Kennt die Klaviatur aller Kommunikationsmedien und -formate und weiß worauf es ankommt
  • Versteht das Handwerk der Komunikation (Text, Grafik, Bild) und beherrscht die gängigen Tools