Der Kommunikationsplan für agile Projekte

Im agilen Manifest heißt es: „Reagieren auf Veränderungen über das Befolgen eines Plans“. Nur leider lässt sich die kommende Cebit oder das nächste Jahresmeeting der Außendienstes nicht einfach so verschieben.

Wie also kriegen wir die Anforderungen der Kommunikationsleute, die auf Termin planen müssen, und die Notwendigkeiten des Entwicklerteams unter einen Hut?

Mein Vorschlag: Durch Transparenz. Hierzu dient dieser Kommunikationsplan für agile Projekte. Die Erklärung zur Anwendung findest Du weiter unten.

Viel Erfolg beim Einsatz und bitte schickt mir Bilder, Berichte, Fotos wie Ihr die Vorlage eingesetzt habt.

Alexander Mereien

Der Kommunikationsplan für agile Projekte von Alexander Mereien ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz.
Du kannst Kommunikatiopnsplan unter Namens- und Quellennennung ohne Einschränkungen weitergegeben.
Creative Commons Lizenzvertrag

Anleitung

Allgemeine Tipps für den Kommunikationsverantwortlichen

  • Hänge das Canvas in die Nähe des Entwicklerteams, damit es dort alle sehen können.
  • Beziehe das Entwicklerteam in Deine Planungen mit ein. Am besten, Du nimmst regelmäßig an allen Meetings teil. Nicht zwingend am Daily, aber mindestens am Planning 1 und am Review
  • Beschrifte das Canvas am besten mit Bleistift oder Haftnotizen. So bleibt der Plan lebendig.
  • Beachte die anderen Tipps
  • Sende mir Deine Erfahrungen per E-Mail an welcome@wp12443412.server-he.de oder als DM via Facebook. Ich möchte das Canvas gerne weiterentwickeln und Dich bei Deiner Arbeit unterstützen

Bildausschnitt zeitliche Einteilung

Zeitliche Einteilung

  • Der Plan ist so eingeteilt, dass er das gängige Muster von zweiwöchigen Sprints darstellt.
  • Übertrage aus dem Kalender die Nummer der Wochen fortlaufen (KW). Du musst nicht zwingend mit 1 beginnen. Die Einteilung hat 52 Spalten.

Bildausschnitt EPIC

EPIC

  • Selbstverständlich ist, dass an dieser Stelle nicht jede einzelne Story eingetragen werden soll
  • Und klar ist auch, dass nicht alle Epics nacheinander abgearbeitet werden
  • Worum es hier geht ist, dass wichtige Meilensteine bzw. Ereignisse eingetragen werden. Z.B. der Content-Freeze auf einer Website
  • Wenn sich Epics dafür anbieten, nehmt diese
  • Wenn nicht, streicht „Epic“ und schreibt was anderes drüber.

Bildausschnitt Regelkommunikation

Regelkommunikation

  • Unter Regelkommunikation fallen alle relevanten internen Meetings der Stakeholder außerhalb des Teams, z.B. Vorstandssitzungen, Vertriebstagungen, Jour fixe etc.
  • Trage alle bekannten und für das Projekt relevanten Termine mit Datum ein.

Bildausschnitt Medien

MEDIEN

  • Medien sind alle in- und externen fix terminierten Ereignisse, wie z.B. Mitarbeiterzeitung, Beiträge für Unternehmens-TV, Messen, Branchen-Tagungen u.ä.
  • Trage alle bekannten und für das Projekt relevanten Termine mit Datum ein.

Bildausschnitt Kommunikationsmaßnahmen

Kommunikationsmaßnahmen

  • Plane Deine Kommunikationsmaßnahmen erst, wenn Du einen vollständigen Überblick über die Regelkommunikation und die Medien hast
  • Hole Dir vom Product Owner die wichtigen Infos zu den geplanten Meilensteine und entwickle dazu überzeugende Kommunikationsmaßnehmen.
  • Trage alle Kommunikationsmaßnahmen ein, die Du geplant hast.
  • Falls Du keine Ideen für gute Kommunikationsmaßnahmen hast, schaue Dir den PROJEKT-INSZENATOR näher an. Mit ihm entwickelst Du ein vollständige Kommunikatiosnkonzept.

0 Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen